Das Kran-Forum ist geschlossen!

Kran-Forum » Mobilkrane » Kranhaken abhängen » Threadansicht

Seite: 1
Kranfahrer
Mobilkranfahrer
aus Monnem
111 Beiträge




Private Nachricht senden
Veröffentlicht 29.09.2015, 09:44 - 000 - in "Kranhaken abhängen" - [12524]
Hallo!

Ich fahre derzeit den Chellenger 3160. Ich habe das Problem das ich beim aufrichten des Auslegers in Arbeitsstellung die Hakenflasche nicht sehen kann. Weiß also nicht ob die zu tief oder zu stramm hängt.

Der vorrige Kranfahrer hatte markungen am Seil gemacht. Dies geht aber nur bei Ungraden Strängen. Was für Tipps könnt ihr mir geben? Ich habe mal gesehen das es ein Stab gibt. Wo kann man sowas kaufen. Unser Werkstatt bietet nichts zum selberbauen.


Der Beitrag wurde am 29.09.2015 um 09:45 Uhr von Kranfahrer editiert.
Seitenanfang Seitenende
Polly


2 Beiträge




Private Nachricht senden
Veröffentlicht 01.10.2015, 18:41 - 001 - in "Kranhaken abhängen" - [12527]
An die Hakenflasche nach oben ne Art Antenne anbauen und an diese notfalls farbige Markierungen machen ...
Seitenanfang Seitenende
Kranfrank
Autokranfahrer , seit ü. 20 Jahren, seit 2009 Selbständig als Kransachkundiger/Mietkranfahrer
aus Sachsen
48 Beiträge




Private Nachricht senden
Veröffentlicht 07.10.2015, 14:52 - 002 - in "Kranhaken abhängen" - [12531]
Eleganter sieht es natürlich aus, wenn man einen Spiegel an die Unterwagenkabine baut, alternativ kann man auch den Spiegel, der rechts an der Unterwagenhütte serienmäßig verbaut ist so einstellen, das man die Hakenflasche sieht.
Auch schon gesehen: die oben erwähnte Antenne an einem starken Magnet befestigt und nur zum ein / aushängen benutzen. Die Festangebaute leidet doch manchmal sehr beim durchfahren von Geäst usw.
Das sind alles Varianten an von mir gefahrenen Kranen...
___

Kranfrank

Seitenanfang Seitenende
Kranfahrer-Meik
Berufskraftfahrer-Schwerlastautokrane/-KFZ-Mechaniker/-Autokranfahrer/-Aussendienstmitarbeiter-Einsatzplanung-Qualitätssicherung

2317 Beiträge



Avatar von Kranfahrer-Meik
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 10.10.2015, 16:03 - 003 - in "Kranhaken abhängen" - [12532]

Zitat:
Polly postete
An die Hakenflasche nach oben ne Art Antenne anbauen und an diese notfalls farbige Markierungen machen ...

Genau, das machen wir auch so!
___

Gruss

Kranfahrer-Meik
(...in der RUHE liegt die KRAFT!!)
und
Geht nicht, Gibt es nicht!

Seitenanfang Seitenende
DUDU


228 Beiträge



Avatar von DUDU
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 15.10.2015, 21:45 - 004 - in "Kranhaken abhängen" - [12534]
Oder man macht das Zurrseil so lang, das wenn man die Flasche aufnimmt man die Kausche sieht.
___

DUDU macht das schon!

Seitenanfang Seitenende
Kranfahrer
Mobilkranfahrer
aus Monnem
111 Beiträge




Private Nachricht senden
Veröffentlicht 16.10.2015, 17:58 - 005 - in "Kranhaken abhängen" - [12535]
Geht aber nur bei ungeraden Strängen. Ich habe mir eine Markierung am toten Seil gemacht. Diese muss ich Oberkante Oberwagenkabine halten. Ich fahre aber meist mit 2-Strängen. Da ich nicht so viel Seil on Bord habe.

Auf die Hakenflasche stelle ich jetzt einen Magnetfuß mit eingeschraubter Gewindestange. Am Ende habe ich ein Tischtennisball mit zwei Mutter fixiert. So bin ich nicht zwingend auf einem Einweiser angewiesen. Und die Gefahr, das ich die Flasche in die Frontscheibe ziehe, habe ich dadurch abgewendet.


Der Beitrag wurde am 16.10.2015 um 18:01 Uhr von Kranfahrer editiert.
Seitenanfang Seitenende
Kranfahrer-Meik
Berufskraftfahrer-Schwerlastautokrane/-KFZ-Mechaniker/-Autokranfahrer/-Aussendienstmitarbeiter-Einsatzplanung-Qualitätssicherung

2317 Beiträge



Avatar von Kranfahrer-Meik
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 17.10.2015, 15:41 - 006 - in "Kranhaken abhängen" - [12536]

Zitat:
Kranfahrer postete
Geht aber nur bei ungeraden Strängen. Ich habe mir eine Markierung am toten Seil gemacht. Diese muss ich Oberkante Oberwagenkabine halten. Ich fahre aber meist mit 2-Strängen. Da ich nicht so viel Seil on Bord habe.

Auf die Hakenflasche stelle ich jetzt einen Magnetfuß mit eingeschraubter Gewindestange. Am Ende habe ich ein Tischtennisball mit zwei Mutter fixiert. So bin ich nicht zwingend auf einem Einweiser angewiesen. Und die Gefahr, das ich die Flasche in die Frontscheibe ziehe, habe ich dadurch abgewendet.

Wir haben meistens die Antennen verbaut und gute Erfahrungen damit gemacht.
___

Gruss

Kranfahrer-Meik
(...in der RUHE liegt die KRAFT!!)
und
Geht nicht, Gibt es nicht!

Seitenanfang Seitenende
Stephan


459 Beiträge



Avatar von Stephan
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 24.05.2016, 20:42 - 007 - in "Kranhaken abhängen" - [13320]
hach ich liebe das BTT
___

Gruß
Stephan

-----
Bevor ich mich wieder aufrege, ist es mir lieber scheißegal

Seitenanfang Seitenende
TDKv
Dienstleister für Kranvermieter
aus Detmold
1101 Beiträge

Admin

Avatar von TDKv
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 25.05.2016, 15:58 - 008 - in "Kranhaken abhängen" - [13322]
Das BTT ist aber "nur" zum Rüsten gedacht oder ist das inzwischen eine vollwertige Fernbedienung auch für den regulären Kranbetrieb?
___

Carsten Thevessen

Tabellenbücher, Mietkataloge & Schwertransport-Handbücher
CraneCAD | FLEETfile

Seitenanfang Seitenende
Kranfahrer
Mobilkranfahrer
aus Monnem
111 Beiträge




Private Nachricht senden
Veröffentlicht 25.05.2016, 18:05 - 009 - in "Kranhaken abhängen" - [13325]
Nur mit dem Steuerpolt kann man die BTT auch für den Kranbetrieb verwenden.
Seitenanfang Seitenende
Stephan


459 Beiträge



Avatar von Stephan
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 26.05.2016, 13:00 - 010 - in "Kranhaken abhängen" - [13330]

Zitat:
TDKv posteteDas BTT ist aber "nur" zum Rüsten gedacht oder ist das inzwischen eine vollwertige Fernbedienung auch für den regulären Kranbetrieb?

https://www.youtube.com/watch?v=KuCFd_HAR68
___

Gruß
Stephan

-----
Bevor ich mich wieder aufrege, ist es mir lieber scheißegal

Seitenanfang Seitenende
TDKv
Dienstleister für Kranvermieter
aus Detmold
1101 Beiträge

Admin

Avatar von TDKv
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 26.05.2016, 13:31 - 011 - in "Kranhaken abhängen" - [13332]
Ok, den ersten Teil kannte ich, den zweiten noch nicht so.
Die Remote Control ist aber Sonderausstattung oder ist die serienmäßig dabei?
___

Carsten Thevessen

Tabellenbücher, Mietkataloge & Schwertransport-Handbücher
CraneCAD | FLEETfile

Seitenanfang Seitenende
Kranfahrer
Mobilkranfahrer
aus Monnem
111 Beiträge




Private Nachricht senden
Veröffentlicht 26.05.2016, 20:13 - 012 - in "Kranhaken abhängen" - [13337]

Zitat:
TDKv postete
Ok, den ersten Teil kannte ich, den zweiten noch nicht so.
Die Remote Control ist aber Sonderausstattung oder ist die serienmäßig dabei?

Zur Serienausstattung gehört die Remote Control nicht. Bei einigen Kranen wurde die mitbestellt und konnte die deshalb testen. Viele sagen, ist eine unnötige Spielerei. Manchmal schon recht nützlich. Habe damit schon eine Treppe eingehoben oder Ballast verladen. So unnötig kann eine Fernbedienung nicht sein, wenn heute Turmkranführer die lieber benutzen, als den Turm hochzusteigen.


Der Beitrag wurde am 26.05.2016 um 20:16 Uhr von Kranfahrer editiert.
Seitenanfang Seitenende
Stephan


459 Beiträge



Avatar von Stephan
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 26.05.2016, 21:38 - 013 - in "Kranhaken abhängen" - [13340]

Zitat:
Kranfahrer postete
So unnötig kann eine Fernbedienung nicht sein, wenn heute Turmkranführer die lieber benutzen, als den Turm hochzusteigen.

Aus diesem Grund fährt man ja auch MK Krane, da hat man einen Aufzug UND eine Fernbedienung
___

Gruß
Stephan

-----
Bevor ich mich wieder aufrege, ist es mir lieber scheißegal

Seitenanfang Seitenende
Kranfahrer
Mobilkranfahrer
aus Monnem
111 Beiträge




Private Nachricht senden
Veröffentlicht 26.05.2016, 21:49 - 014 - in "Kranhaken abhängen" - [13341]
Das stimmt. Mit dem MK 100 musste ich mich kürzlich auch anfreunden. Ich meinte eher die Kranführer auf stationären Turmkranen mit Kabine.
Seitenanfang Seitenende
 Seite: 1  - [ Mobilkrane ]


Impressum