Das Kran-Forum ist geschlossen!

Kran-Forum » Kranvermietung » Kran gestohlen! » Threadansicht

Seite: 1 2 3 4
Jandt Kranvermietung

aus Bielefeld - Detmold - Bad Salzuflen
3 Beiträge



Avatar von Jandt Kranvermietung
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 24.04.2008, 19:27 - 050 - in "Kran gestohlen!" - [2948]
Der WDR hat soeben in der Aktuellen Stunde einen Bericht über den Mendener Vermieter gebracht.
siehe auch:
Edit Admin: Toter Link entfernt

Seitenanfang Seitenende
TDKv
Dienstleister für Kranvermieter
aus Detmold
1101 Beiträge

Admin

Avatar von TDKv
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 30.04.2008, 08:19 - 051 - in "Kran gestohlen!" - [2962]
Vielen Dank für den Link.
Es gab auch Berichte in zahlreichen Tageszeitungen und sogar in der Bildzeitung.
___

Carsten Thevessen

Tabellenbücher, Mietkataloge & Schwertransport-Handbücher
CraneCAD | FLEETfile

Seitenanfang Seitenende
TDKv
Dienstleister für Kranvermieter
aus Detmold
1101 Beiträge

Admin

Avatar von TDKv
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 07.05.2008, 16:15 - 052 - in "Kran gestohlen!" - [2974]
Bereits am 25.04.2008 wurde auf dem Gelände der Firma Hajo-Schulz Transporte, Vulkanstraße 13 in 10367 Berlin ein Autokran der Marke Luna, aufgebaut auf einem 3-achsigen Fahrgestell der Firma Scania, gestohlen.

Kennzeichen (grün): B-NZ 1354
Fahrgestellnummer: XLEPH6X4Z04322772

zwischen Krankabine und Kranballast ist nachträglich eine Zentralschmieranlage eingebaut worden. Aufnahmehaken für eine Kranspitze sind vorhanden, die aber nicht mit dabei ist.

Hinweise bitte unter Telefon 0176/23406789 oder 0172/3016799


___

Carsten Thevessen

Tabellenbücher, Mietkataloge & Schwertransport-Handbücher
CraneCAD | FLEETfile


Der Beitrag wurde am 07.05.2008 um 16:19 Uhr von TDKv editiert.
Seitenanfang Seitenende
TDKv
Dienstleister für Kranvermieter
aus Detmold
1101 Beiträge

Admin

Avatar von TDKv
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 09.06.2008, 11:01 - 053 - in "Kran gestohlen!" - [3017]
Von der Interassekuranz Sitt & Overlack GmbH in Köln habe ich soeben die folgende Mitteilung bekommen:

Zitat:
Hallo zusammen,

in dieser Nacht wurde bei der Fa. Floßdorf, Bad Neuenahr ein LTM 1070 vom Hof geklaut. Aufgrund der GPS Ausrüstung konnte der Kran bereits heute Morgen in einer Halle in Essen sichergestellt werden. Bis auf den Kran war die Halle komplett leer, keine Spuren, keine Diebe, nix.

Daher vermutet die Alte Leipziger, dass es sich evtl. um einen Test gehandelt hat, ob die Fahrzeuge der Fa. Floßdorf mit GPS ausgerüstet sind. es wird daher vermutet, dass evtl. ein zweiter Diebstahlversuch gestartet wird. Vn ist entsprechend informiert.

Da bei einem solchen Diebstahl die Logistik schon vorher organisiert wird (Schiffspassage, Papiere etc.) könnte natürlich dieser zweite Versuch auch bei einem anderen Kranbetreiber erfolgen. Aus diesem Grund sollten wir unsere Kunden über diesen Sachverhalt informieren.

Mit freundlichen Grüßen


___

Carsten Thevessen

Tabellenbücher, Mietkataloge & Schwertransport-Handbücher
CraneCAD | FLEETfile

Seitenanfang Seitenende
teichpaul


21 Beiträge




Private Nachricht senden
Veröffentlicht 10.06.2008, 08:06 - 054 - in "Kran gestohlen!" - [3019]
GPS ist doch eine gute sache.
Seitenanfang Seitenende
SK_OWL

aus OWL
48 Beiträge



Avatar von SK_OWL
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 10.06.2008, 16:00 - 055 - in "Kran gestohlen!" - [3020]
GPS-Ortung ist mittlerweile eine Auflage der Versicherungsgesellschaften.
Meines Wissens beteiligen sich die Versicherer mit bis zu 50% der Anschaffungskosten für die GPS-Systeme.

Beste Grüße aus OWL

Seitenanfang Seitenende
Marcel


4 Beiträge




Private Nachricht senden
Veröffentlicht 10.06.2008, 22:18 - 056 - in "Kran gestohlen!" - [3022]
Zur Zeit ist es noch keine Auflage des Versicherers. Auserdem beteiligt sich bisher kein Versicherer an den Anschaffungskosten.

Habe auf unsere Anfrage an die Versicherung ob Kosten übernommen werden keine Antwort bekommen und somit das GPS-System auf eigene Kosten einbauen lassen.


LG.

Marcel

Seitenanfang Seitenende
Kalle


78 Beiträge



Avatar von Kalle
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 11.06.2008, 07:16 - 057 - in "Kran gestohlen!" - [3023]
Hallo Marcel, wie teuer ist so ein GPS-System und können die Diebe nicht auch dieses System lahmlegen?

Gruß Kalle

Seitenanfang Seitenende
Marcel


4 Beiträge




Private Nachricht senden
Veröffentlicht 11.06.2008, 17:18 - 058 - in "Kran gestohlen!" - [3024]
Hallo Kalle,

Das System kostet ca. 715,-€ einmalig sowie ca. 29-40€ pro Monat.

Weitere Info gebe ich dir per e-mail unter marcel.kurth@kurth-autokrane.de.

Gruß Marcel

Seitenanfang Seitenende
SK_OWL

aus OWL
48 Beiträge



Avatar von SK_OWL
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 13.06.2008, 09:36 - 059 - in "Kran gestohlen!" - [3032]

Zitat:
Marcel postete
Zur Zeit ist es noch keine Auflage des Versicherers. Auserdem beteiligt sich bisher kein Versicherer an den Anschaffungskosten.

Habe auf unsere Anfrage an die Versicherung ob Kosten übernommen werden keine Antwort bekommen und somit das GPS-System auf eigene Kosten einbauen lassen.


LG.

Marcel

Hallo Marcel.
Unser Versicherer hat es zur Auflage gemacht und auch 50% der Kosten für 17 Geräte übernommen. Eingebaut haben wir die Systeme selber. Das du von deiner Gesellschaft nicht einmal eine Antwort bekommst ist doch eine traurige Sache, wenn ich bedenke das man immer schön seine Prämien bezahlt.

Beste Grüße

Seitenanfang Seitenende
TDKv
Dienstleister für Kranvermieter
aus Detmold
1101 Beiträge

Admin

Avatar von TDKv
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 04.07.2008, 12:10 - 060 - in "Kran gestohlen!" - [3086]
Im Fall des zweifach gestohlenen LTM 1080/1 der Firma Schlick aus Menden ist in dieser Woche das Urteil gegen die Täter gesprochen worden.

Der erhobenene Zeigefinger des Richters wird die Täter gaaaaanz bestiiiiiimmt davon abschrecken, ein weiteres mal in Deutschland auffällig zu werden.

Aber es möge sich jeder selbst seine Meinung über dieses Urteil bilden:


___

Carsten Thevessen

Tabellenbücher, Mietkataloge & Schwertransport-Handbücher
CraneCAD | FLEETfile

Seitenanfang Seitenende
elfreetchen


3 Beiträge




Private Nachricht senden
Veröffentlicht 04.07.2008, 14:01 - 061 - in "Kran gestohlen!" - [3087]
Na hoffentlich lachen sie sich nicht halbtot wegen dem Urteil.

Wir werden immer mehr zur Bananenrepublik.

Seitenanfang Seitenende
TDKv
Dienstleister für Kranvermieter
aus Detmold
1101 Beiträge

Admin

Avatar von TDKv
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 14.08.2008, 17:43 - 062 - in "Kran gestohlen!" - [3296]
Heute erging das Urteil gegen den Täter, der den zweiten Diebstahl des Liebherr LTM 1080/1 bei der Firma Schlick unternommen hat:


Zitat:
Der Litauer M. ... , der am 24.04.2008 den Liebherr LTM 1080 um 01:00 Uhr vom Firmengelände entwendet hat, wurde heute um 13:20 zu 2 Jahren und 6 Monaten Haft verurteilt. Das Urteil ist deshalb so hoch ausgefallen weil der Autokran einen Wert von 500.000€ hat.

Es gab keine Bewährung da der M. schon wegen Bandendiebstahl und Urkundenfälschung in Deutschland vorbestraft ist. Anwalt, Richter und Staatsanwalt hatten vor der Verhandlung das Urteil ausgehandelt. Der Litauer sollte für den Diebstahl 500€ bekommen, hat aber seine Auftraggeber nicht gekannt.

Nach eigenen Recherchen kommt der Auftraggeber aus Köln und ist auch gleichzeitig der Auftraggeber des Verteidigers Rechtsanwalt Gros, der auch aus Köln kommt und nach der Verhandlung auch zugegeben hat das er die Hintermänner kennt (hat dabei gegrinst) aber Schweigepflicht hat.
M wohnt in Litauen hat eine Lebensgefährtin, kann kein Deutsch (Dolmetscherin war im Gericht), kam alleine nach Menden, hat den Zaun mit einem Bolzenschneider aufgeschnitten, den LTM unten und oben durch herausreissen des Schlüsselzylinders aufgebrochen, den Kran zusammengebaut und ist dann losgefahren.

Es wurde nicht gefragt wie er nach Menden kam oder wohinn er fahren sollte -Kuhhandel.Dafür wird eine DNA und Blutprobe lt. Beschluß des Gerichts genommen. Mit guter Führung ist er nach 1 Jahr wieder frei oder wird vorher abgeschoben.


___

Carsten Thevessen

Tabellenbücher, Mietkataloge & Schwertransport-Handbücher
CraneCAD | FLEETfile

Seitenanfang Seitenende
SK_OWL

aus OWL
48 Beiträge



Avatar von SK_OWL
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 14.08.2008, 19:38 - 063 - in "Kran gestohlen!" - [3298]
Mir fehlen die Worte wenn ich die Urteile lese!
EU-Osterweiterung, eine tolle Sache !!!

Seitenanfang Seitenende
TDKv
Dienstleister für Kranvermieter
aus Detmold
1101 Beiträge

Admin

Avatar von TDKv
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 15.08.2008, 15:05 - 064 - in "Kran gestohlen!" - [3300]
Na dann lies dir erstmal diesen Bericht durch:
(Würde ich hier schreiben was ich denke, dann müßte ich mich selbst zensieren!)


___

Carsten Thevessen

Tabellenbücher, Mietkataloge & Schwertransport-Handbücher
CraneCAD | FLEETfile

Seitenanfang Seitenende
TDKv
Dienstleister für Kranvermieter
aus Detmold
1101 Beiträge

Admin

Avatar von TDKv
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 25.08.2008, 13:42 - 065 - in "Kran gestohlen!" - [3327]
Wer gedacht hatte, nach den Verhaftungen im Schlick-Fall würde es ruhiger werden, sieht sich leider getäuscht.
Gestern Nacht haben wieder Diebe zugeschlagen. Hier die Einzelheiten:

Tatzeit: ca. 24.08.2008, 21.00 Uhr - 25.08.2008, 5.00 Uhr
Kran: Faun HK 30 auf 3-Achs MAN-Fahrgestell
Kennzeichen: SFA-HK 501
Seriennummer: WMAT42ZZZ1L026193
Baujahr: 2001
Eigentümer: Renk-Transporte
Tatort: Bispingen, Betriebshof
Hinweise an: Fa. Renk: Telefon 0171/5110036 oder Polizeidienststelle Bispingen


___

Carsten Thevessen

Tabellenbücher, Mietkataloge & Schwertransport-Handbücher
CraneCAD | FLEETfile

Seitenanfang Seitenende
TDKv
Dienstleister für Kranvermieter
aus Detmold
1101 Beiträge

Admin

Avatar von TDKv
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 27.08.2008, 12:31 - 066 - in "Kran gestohlen!" - [3339]
Ausnahmsweise mal kein Diebstahl, sondern "nur" mal wieder Vandalismus:

Laut Angaben der Polizei wurden zwischen dem 18.08.2008 und dem 26.08.2008 an einem Autokran der in Telgte am Kardinal-von-Galen-Platz stand alle Reifen zerstochen. Weil die Reifen noch nicht gereicht haben um sich auszutoben, haben die Idioten noch versucht die Hydraulikschläuche zu zerschneiden. Die Polizei spricht von einem Sachschaden von etwa 1.500 Euro. Angesichts der aktuellen Reifenpreise scheint mir das aber ein bißchen zu gering angesetzt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Warendorf unter der Telefonnummer 02581/94100-0 entgegen.
___

Carsten Thevessen

Tabellenbücher, Mietkataloge & Schwertransport-Handbücher
CraneCAD | FLEETfile

Seitenanfang Seitenende
SK_OWL

aus OWL
48 Beiträge



Avatar von SK_OWL
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 15.09.2008, 09:36 - 067 - in "Kran gestohlen!" - [3368]
Diebe haben wieder zugeschlagen:

Tatzeit: 14.09.08 / 20:00 - 15.09.08 / 06:00
Kran: Liebherr LTM 1070-4.1
Kennzeichen: MI-AY 40
Werknummer: 59246
Eigentümer: Autorent GmbH
Tatort: Minden, Betriebshof
Hinweise bitte an: Autorent GmbH, Telefon: 0571-9333-100
oder jede Polizeidienststelle.


Seitenanfang Seitenende
TDKv
Dienstleister für Kranvermieter
aus Detmold
1101 Beiträge

Admin

Avatar von TDKv
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 17.09.2008, 22:43 - 068 - in "Kran gestohlen!" - [3372]
Hallo Sven,

ich war bis heute im Urlaub, daher habe ich den neuesten Fall erst jetzt in unsere Diebstahlliste und meinen Blog übernommen.
___

Carsten Thevessen

Tabellenbücher, Mietkataloge & Schwertransport-Handbücher
CraneCAD | FLEETfile


Der Beitrag wurde am 03.05.2012 um 15:52 Uhr von TDKv editiert.
Seitenanfang Seitenende
TDKv
Dienstleister für Kranvermieter
aus Detmold
1101 Beiträge

Admin

Avatar von TDKv
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 22.09.2008, 10:38 - 069 - in "Kran gestohlen!" - [3375]
Wie ich soeben erfahre, wurde der LTM 1070-4.1 mit Hilfe der Polizei bereits kurz nach dem Diebstahl wieder aufgefunden. Der Kran von Autorent ist jetzt schon wieder im Einsatz.
___

Carsten Thevessen

Tabellenbücher, Mietkataloge & Schwertransport-Handbücher
CraneCAD | FLEETfile

Seitenanfang Seitenende
teichpaul


21 Beiträge




Private Nachricht senden
Veröffentlicht 22.09.2008, 14:07 - 070 - in "Kran gestohlen!" - [3378]
Und wo und wer waren die Täter?????
Seitenanfang Seitenende
TDKv
Dienstleister für Kranvermieter
aus Detmold
1101 Beiträge

Admin

Avatar von TDKv
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 22.09.2008, 14:17 - 071 - in "Kran gestohlen!" - [3380]
Darüber habe ich leider keine Info bekommen.
___

Carsten Thevessen

Tabellenbücher, Mietkataloge & Schwertransport-Handbücher
CraneCAD | FLEETfile

Seitenanfang Seitenende
~Gast aus dem Norden


Beiträge

Gast


Private Nachricht senden
Veröffentlicht 17.11.2008, 16:53 - 072 - in "Kran gestohlen!" - [3470]
es hat sich mal wieder einer angefunden .....
Edit Admin: Toter Link entfernt

Seitenanfang Seitenende (Gast)
Kalle


78 Beiträge



Avatar von Kalle
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 08.03.2009, 21:24 - 073 - in "Kran gestohlen!" - [4192]
Hallo Zusammen,

hier mal was Erfreuliches Überwachungssystem hat zugeschlagen....
Edit Admin: Toter Link entfernt

Gruß Kalle

Seitenanfang Seitenende
TDKv
Dienstleister für Kranvermieter
aus Detmold
1101 Beiträge

Admin

Avatar von TDKv
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 29.03.2010, 17:10 - 074 - in "Kran gestohlen!" - [5130]
Leider muss ich dieses Thema mal wieder nach oben holen. Am vorletzten Wochenende wurde der Firma Schares aus Bocholt ein Miniraupenkran Unic 506 aus einer Industriehalle in Düsseldorf gestohlen:



Unic 506 Miniraupenkran
Tatzeit: ca. 19.03.10 - 21.03.10
Werknummer: 50 C 0056
Baujahr: 2006
Eigentümer / Betreiber: Autokrane Schares GmbH, Bocholt
Tatort: Düsseldorf, Ikarusstraße, Industriehalle
Hinweise an: Fa. Schares: Telefon 0178/7023003
___

Carsten Thevessen

Tabellenbücher, Mietkataloge & Schwertransport-Handbücher
CraneCAD | FLEETfile


Der Beitrag wurde am 29.03.2010 um 17:11 Uhr von TDKv editiert.
Seitenanfang Seitenende
 Seite: 1 2 3 4  - [ Kranvermietung ]


Impressum