Das Kran-Forum ist geschlossen!

Kran-Forum » Ladekrane » Bollhalders Bakran 90s im Halleneinsatz » Threadansicht

Seite: 1
TDKv
Dienstleister für Kranvermieter
aus Detmold
1101 Beiträge

Admin

Avatar von TDKv
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 08.05.2007, 15:13 - 000 - in "Bollhalders Bakran 90s im Halleneinsatz" - [1564]
Andreas Vogel hat die folgenden interessanten Bilder von einem Einsatz mit dem Bakran 90s von Bollhalder geschickt. Dabei handelt es sich um eine Eigenentwicklung von Bollhalder. Andreas, gibst Du uns noch ein paar Infos zum Einsatz?


























___

Carsten Thevessen

Tabellenbücher, Mietkataloge & Schwertransport-Handbücher
CraneCAD | FLEETfile


Der Beitrag wurde am 08.05.2007 um 15:15 Uhr von TDKv editiert.
Seitenanfang Seitenende
Vogel


81 Beiträge

Moderator


Private Nachricht senden
Veröffentlicht 08.05.2007, 15:31 - 001 - in "Bollhalders Bakran 90s im Halleneinsatz" - [1565]
Bei diesem Einsatz wurde eine Presse von ca. 45 to
ausgebracht und gelegt, dazu wurde ein 200 to Hubgerüst und der BAKRAN von Bollhalder eingesetzt. Das besondere an diesem Kran ist die Kombination von Bollhalders Bakran-Konzept mit einem 3-Achs LKW-Fahrgestell.DerKran ist voll straßentauglich und mit 460 PS ausreichend motorisiert um selbst das Hubgerüst auf einem 3-Achs-Anhänger mitzuführen. Von der Mimik her ist es ein großer Ladekran mit einer hydr. verstellbaren Montagespitze - das allerdings mit den Lastwerten eins 40 to-AT Kran, jedenfalls im Nahbereich.
Im Gegensatz zu den selbstfahrenden BAKRANen kann diese Ausführung allerdings nicht unter Last verfahren, was aber bei diesem Einsatz auch nicht
erforderlich war.

Andreas

Seitenanfang Seitenende
 Seite: 1  - [ Ladekrane ]


Impressum