Das Kran-Forum ist geschlossen!

Kran-Forum » Einsatzplanung » Koordinaten des Mastfusses beim GMK 6300 » Threadansicht

Seite: 1
Wilhelm Hart


Beiträge

Gast


Private Nachricht senden
Veröffentlicht 02.02.2005, 18:15 - 000 - in "Koordinaten des Mastfusses beim GMK 6300" - [192]
Wir machen zur Zeit die Planung für die Installation eines Dachsegmentes. Zum Einsatz kommen soll dafür der GMK 6300 von Grove. Um die Planung möglichst präzise zu machen, suchen wir Daten über die Krangeometrie, speziell die Koordinaten für die Anbolzung des Hauptauslegers, in Relation zur Drehachse.

W. Hart
Konstruktionsbüro

Seitenanfang Seitenende (Gast)
TDKv
Dienstleister für Kranvermieter
aus Detmold
1101 Beiträge

Admin

Avatar von TDKv
Private Nachricht senden
Veröffentlicht 04.02.2005, 10:24 - 001 - in "Koordinaten des Mastfusses beim GMK 6300" - [195]
Hallo Herr Hart,

die Anbolzung des Hauptauslegers beim GMK 6300 liegt 2600 mm hinter der Drehachse. Die Höhe liegt bei ca. 3800 mm, läßt sich aber nicht präzide angeben, da diese von der Abstützhöhe beim Einsatz abhängt. Weitere Daten und Abmessungen des Kranes finden Sie auch hier: https://www.fleetfile.com/crane/specifications/type_id=251

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Grüße


___

Carsten Thevessen

Tabellenbücher, Mietkataloge & Schwertransport-Handbücher
CraneCAD | FLEETfile

Seitenanfang Seitenende
 Seite: 1  - [ Einsatzplanung ]


Impressum